• Gepostet am 25. Mai 2022

Spielbericht der Medenrunde (22.05.2022)

Spielbericht (Stand 22.05.2022)

Herren 40 (2.Bezirksklasse)
Zum Saisonauftakt war der spielstarke TC Böhringen zu Gast in Bodman und legte mit seinem 6:0 Sieg eine hohe Messlatte für das Rückrundenspiel vor. Angestachelt durch diese Niederlage und mit viel sportlichem Ehrgeiz und Siegerwillen kämpfte die Mannschaft gegen Liggeringen mit schönen Matches und schloss mit einem 3:3 Unentschieden ab. Ausschlaggebend dafür war das spannende Tiebreak (10:8) im Doppel (Haid/Wengert). Durch den Rückzug der TSG Litzelstetten/Allensbach/Insel Reichenau folgen nur noch ein Auswärts- und ein Heimspiel, und zwar am 28.05. in Böhringen und am 25.6. kommt Liggeringen zum Heimspiel. Bisher gespielt haben Michael Haid (Mannschaftsführer), Siegfried Schlabschi, Sebastian Wengert, Thomas Thätner, Mirko Dold, Frank Golbs und Goran Balan.

Herren 50 (2.Bezirksliga)
Als Aufsteiger in die 2. Bezirksliga besiegte unsere 50er Mannschaft in den ersten drei Heimspielen Altbirnau (6:3), Bermatingen (7:2) und Nicolai Konstanz (7:2). Das bedeutet einen sensationellen 2. Platz knapp hinter dem TC Allensbach. Es folgen zwei Auswärtsspiele, und zwar jetzt am 28.5. in Frickingen und am 25.6. in Allensbach. Bisher gespielt haben Jörg Volk (Mannschaftsführer), Ralf Volber, Erwin Schellinger, Udo Weber, Horst Weiß, Roland Berner, Alex Krug und Wolfgang Döbele.

Herren 65 (1.Bezirksliga)
Saisonbeginn war auch hier ein Heimspiel, und zwar gegen Radolfzell, das mit einem 3:3 Unentschieden ausging. Beim Auswärtsspiel in Konstanz traten die Spieler um Mannschaftsführer Karl Hepp gegen den PTSV an, dem sie leider mit 1:5 unterlagen. Die nächsten Heimspiele sind am 27.05. gegen Altbirnau und am 1.07. gegen Gaienhofen/Schienerberg. Auswärts kämpfen die 65-er am 17.06. gegen Salem/Markdorf und am 24.06. gegen Stockach.

U15 Mixed (2.Bezirksliga)
Mannschaftsführer Max Reuter mit Leandro Renna, Lia Dold und Maja Dold kämpften am Samstag in Pfullendorf wie die Löwen. Nach einem 2:2 Unentschieden in den Einzeln drehten sie das Turnier mit zwei gewonnenen Doppeln und brachten einen 4:2 Sieg nach Hause. Damit sind sie nach einem 3:3 Unentschieden gegen Gaienhofen/Schienerberg und ihrem 4:2 Heimsieg gegen Tengen am 14.05. verdient Tabellenführer der 2. Bezirksliga. Gratulation und viel Erfolg bei den nächsten beiden Turnieren!

U15 Jungs (2.Bezirksliga)
Am Sonntag begrüßte Mannschaftsführer Leandro Renna mit Max Reuter, Luke Lyons, Paul Mayer und Moritz Nagel die Spielgemeinschaft Konstanz/Allensbach auf der Anlage in Bodman. Über fünf Stunden kämpften die Spieler wie die Löwen, bis am Ende ein 3:3 Unentschieden auf dem Zettel stand. Wie auch bei ihrem ersten Heimspiel am 8.05. gegen Steisslingen. Damit stehen die U15 Jungen an Tabellenplatz 3 und haben bei vier weiteren Begegnungen die Chance, sich noch weiter nach vorne zu kämpfen. Dafür auch Euch viel Erfolg!

U12 Jungs (2.Bezirksliga)
Die Begegnung in Tiengen mussten unsere tapferen Kämpfer um Mannschaftsführer Lukas Pletzer leider verloren geben und wir drücken Euch für das bevorstehende Heimspiel gegen Weilersbach und gegen das Auswärtsspiel bei Nicolai Konstanz feste die Daumen!

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Sponsoren und der Gemeinde Bodman-Ludwigshafen für ihre großzügige Unterstützung.
Scroll to Top